Fortbildungseinheit Basis

Sie begleiten und beraten Menschen bei ihrer beruflichen Neuorientierung und Entwicklung?

Sie arbeiten bei einem Bildungs- oder Beschäftigungsträger, in einem Job-Center, in einer Transfergesellschaft, in der Personalentwicklung oder selbstständig als Coach?

Sie suchen nach einem klar strukturierten Verfahren, das Ihren Klientinnen und Klienten hilft, ihre Potentiale zu erkennen, ihre beruflichen Ziele zu formulieren und zu erreichen?

Die viertägige Fortbildung plus Reflexionstreffen richtet sich an Fachkräfte mit Beratungserfahrung in den Arbeitsfeldern Beschäftigungsförderung, Arbeitsvermittlung, Bildungsberatung, Personalentwicklung und Coaching, die den TalentKompass im Einzel- oder Gruppensetting anwenden möchten. In Form von Lehrgesprächen sowie Einzel- und Gruppenarbeit werden Kenntnisse vermittelt und die Anwendung der Methoden in der Praxis erlernt. Der Zeitraum zwischen den beiden Modulen ermöglicht eine erste Praxisreflexion der erlernten Inhalte. Die Praxis hat gezeigt, dass ein Reflexionstreffen ca. 8 Wochen nach Kursende die erfolgreiche Arbeit mit dem TalentKompass befördert. Das dreistündige Reflexionstreffen mit anderen Fortbildungsteilnehmern gehört deshalb ab 2016 zur Basisfortbildung und kann auch in ein halbstündiges telefonisches Beratungsgespräch gewandelt werden.

Inhalte der TalentKompass-Fortbildungseinheit Basis:

  • Der TalentKompass und seine Wurzeln: Darstellung der zugrunde liegenden Ansätze und Theorien. Positionierung im Spektrum unterschiedlicher Verfahren der Kompetenzbilanzierung und des Profiling.
  • Erfahrungsorientiertes Lernen: Alle TeilnehmerInnen durchlaufen den Prozess aus der Perspektive ihrer Klientinnen und Klienten.
  • Methodische Grundlagen und praktische Übungen.
  • Praxistransfer: Übertragung des TalentKompass auf die spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse der Teilnehmenden und Entwicklung spezifischer Angebote.

Geeignet für Fachkräfte. Die Teilnahme von Personen, die nicht über Beratungserfahrung verfügen, kann im Einzelfall geprüft werden.

Kosten:
EUR 1.380,00 netto zzgl. Mwst.
(inkl. Ordner, Leitfaden für eine idealtypische Beratung, Poster, 50 Tako-Werbekarten, Getränke, Snacks)
Für Personaler, Führungskräfte sowie (angehende) Trainer und Coaches aus der freien Wirtschaft.

Der verminderte Preis von € 920,00 netto richtet sich ausschließlich an Fachkräfte aus dem öffentlichen Bereich.

Termine